Crystalroses-The Angel that never was- The Way to a smile
  Crystalroses- Inhalt
 
Wieder mal am trauern, steht der junge Soldat Koras Streyfe an dem Schwert seines verstorbenen  Bruders, doch dieses Mal sollte etwas außergewöhliches geschehen.

Ein Mädchen fällt vom Himmel. und landet genau vor seinen Füßen. Das Mädchen das sein trostloses Leben verändern wird. Seine erste richtige Liebe, doch wie erwartet ist es eine unerwiederte Liebe.


Noch dazu verwandelt sich Koras bei jedem Wutausbruch in eine Art Monster, das nach dem Blut derer dürstet die er liebt. Er ist der Engel der niemals war.

Eine tödliche Krankheit bekommt er auch noch, die sich bei starken Gefühlen immer mehr ausbreitet und ihn nach und nach von innen auffrisst um in schließlich nach und nach zu töten.
 

Er kann den plötzlich kommenden Krieg nicht beenden und das Schlimmste daran ist: Er ist Schuld an den Krieg, da der Feind seine Kräfte begehrt um damit die Menschehit ausrotten zu lassen und den magischen Wesen das Sagen zu geben.

Typische Probleme eines Superheldens. Und noch dazu macht ihn Xynos noch verwirrter als er ja eigentlich schon ist. 


Eine weitere Fantasy-Geschichte mit Liebeschoas, Krieg, Idioten ohne Hirn und geheimnissvolle Worte eines Klugscheißers.

Viel Vergnügen mit einer der verwirrendsten Geschichten des Jahres:

Crystalroses- The Angel that never was.



Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Silvia( ), 17.01.2010 um 13:31 (UTC):
ahhh, ich hab doch gesagt, ich liebe Fantasy
und um so mehr ich von deinem Buch lese, destomehr will ich wissen wies weiter geht...:P

Kommentar von Da-Tenshi( deidara.loveweb.de ), 07.09.2009 um 10:21 (UTC):
Was´n dath 0.o Liebeschaos, Krieg, Idioten ohne Hirn und geheimnissvolle Worte eines Klugscheißers- xDDD Is ja geil, die sinnloseste Geschichte des Jahres xDDD



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=